zuletzt aktualisiert:
22.11.2017 - 18:44

Pressemitteilung vom 06.08.2008

Bebauungsplanung Zeilhecke

Anfrage der FDP-Fraktion - Bebauungsplanung Zeilhecke

Der Gemeindevorstand hat in mehreren seiner Sitzungen, zuletzt am 15.10.2007, seine Auffassung bestätigt, dass kein Grund vorliegt, die Bebauungsplanung Zeilhecke zu ändern bzw. eine Befreiung von darin enthaltenen Festsetzungen auszusprechen.

Welche neuen Erkenntnisse sind inzwischen eingetreten, die den Gemeindevorstand veranlasst haben, seine protokollierte Beschlussfassung gegen den Willen der Gemeindevertretung zu ändern?

Für die FDP-Fraktion

Klaus Roth
Kurt Werdecker

 

Impressum | Kontakt |